a

All ideas streamlined into a single flow of creativity. Smiltė.

LA offices

Hygiene & Sicherheit

Hygiene

Wir sind verpflichtet, die Namen aller Besucher erfassen! Bei Doppelsitzplätzen genügt jeweils die Angabe einer Person. Bitte laden Sie das Formular zur Kontakterhebung herunter und bringen Sie es ausgefüllt zur Veranstaltung mit, um Wartezeiten zu vermeiden:

Die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns oberste Priorität! Aufgrund der Corona-Pandemie sind wir als Veranstalter dazu angehalten, Sie vorab über wichtige Maßnahmen zu informieren. Bitte lesen Sie sich die für unsere Veranstaltungen auf der Seebühne gültigen Regelungen und Richtlinien aufmerksam durch. 

 

  • Alle Besucher sind verpflichtet, der Veranstaltung fern zu bleiben, sofern sie in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu von Covid-19-Betroffenen hatten oder sich selbst mit dem Virus infiziert haben. Personen mit offensichtlichen Erkältungs-Symptomen erhalten keinen Zutritt zur Veranstaltung. Bitte verzichten Sie auf Ihr Kommen, falls Sie etwaige Symptome aufweisen.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Veranstaltungsgelände ist verpflichtend. Wenn Sie Ihren festen Platz eingenommen haben, können Sie Ihren Mundschutz ablegen. Bei Nichteinhaltung der Hygieneregeln bzw. fehlendem Mundschutz behält sich der Veranstalter vor, von seinem Hausrecht Gebrauch machen und die Person des Geländes zu verweisen. 
  • Bitte achten Sie darauf, zu allen anderen Personen außer Ihrer Begleitperson immer einen Abstand von mindestens 1,5 Meter zueinander einzuhalten sowie die Nies- und Hustenetikette zu beachten. Bitte beachten sie auch entsprechende Markierungen im Bereich der Gastronomie
  • Ein Betreten des Veranstaltungsbereichs ohne Ticket ist nicht möglich. Es wird eine Kontaktdatenerfassung der Ticketkäufer durchgeführt, durch die im Falle einer nachträglich identifizierten Covid-19-Erkrankung Besucher kontaktiert werden können. Ihre Kontaktdaten werden maximal einen Monat ohne Zugang von Dritten verwahrt und lediglich im Falle einer nachträglich identifizierten Covid-19-Erkrankung an die zuständigen Gesundheitsbehörden weitergeleitet. Bitte laden Sie das Formular zur Kontaktdatenerfassung hier herunter und bringen Sie es zur Veranstaltung mit!
  • Bitte beachten Sie im Einlassbereich sowie in der Warteschlange vorhandene Abstandsmarkierungen. Auf dem Veranstaltungsgelände sind getrennte Ein- und Ausgänge eingerichtet. Des Weiteren wird eine Laufrichtung vorgegeben, durch die der Begegnungsverkehr so gut wie möglich eingeschränkt wird. Bitte folgen Sie diesen Laufwegen.

  • Bitte haben sie Verständnis, dass, um Begegnungen zwischen Besuchern auf ein Minimum reduzieren, bewusst auf eine Pause im Programm verzichtet wird.
  • Am Veranstaltungsort gibt es keine Garderobe. Das Mitbringen von Regenschirmen oder schweren Gepäckstücken wie Rucksäcken oder Reisetaschen (größer als DIN A 4) ist aus Sicherheitsgründen untersagt. Jacken oder leichte Decken dürfen gerne mit an den Platz genommen werden.

  • Die sanitären Einrichtungen sind mit ausreichend Seifenspendern und Einmalhandtüchern ausgestattet. Das Toilettenpersonal ist angewiesen zu kontrollieren, dass sich nicht zu viele Personen in den Toiletten aufhalten und Kontaktflächen wie beispielsweise Türgriffe regelmäßig gereinigt werden.

  • Alle unsere Mitarbeiter erhalten im Vorfeld eine Hygieneunterweisung. Gerne können Sie unser Einlass- und Sicherheitspersonal bei Fragen und Problemen kontaktieren.
  • Bei An- und Abreise zum Veranstaltungsort gelten die jeweils gültigen Richtlinien für Nah- und Individualverkehr. Gästen aus Bayreuth empfehlen wir die umweltfreundliche Anreise mit dem ÖPNV (z.B. Haltestelle Wilhelminenaue), dem Fahrrad oder zu Fuß. Für Gäste von außerhalb gibt es öffentliche Parkplätze an der Äußeren Badstraße, der Friedrich-Ebert-Straße und der Kerschensteinerstraße.
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Lediglich bei starkem Unwetter kann die Veranstaltung nicht durchgeführt werden. Bitte informieren Sie sich vorab auf unserer Homepage über den Stand der Dinge. Im Falle einer Veranstaltungsabsage bemühen wir uns um einen zeitnahen Ersatztermin, der auf unserer Homepage veröffentlicht wird. In einem solchen Fall behalten alle Tickets ihre Gültigkeit.

Die Verantwortlichkeit für Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in dem an das Veranstaltungsgelände angrenzenden Bereich des Kulturkiosks obliegt dessen Betreiber, da sich dieser Bereich außerhalb des Konzertgeländes befindet. Bitte beachten Sie auch hier die entsprechenden Hinweisschilder.

Sollten sich die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung ändern, wird dieses Konzept selbstverständlich an die neuen Bestimmungen angepasst. 

Sicherheit

Bitte beachten: Taschen, die größer sind als Din-A4-Format dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände genommen werden!

Sämtliche nicht erforderlichen Gegenstände und Utensilien sollten unbedingt zuhause oder im Auto zurückgelassen werden. Bitte planen Sie etwas Zeit für den Einlass und diese Taschenkontrollen ein. HUNDE sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht erlaubt!

 

Folgende Gegenstände dürfen Sie mitbringen:

• Persönliche Gegenstände in möglichst kleinen Taschen und Rucksäcken (maximal DIN-A4-Größe). Am Einlass wird eine Taschenkontrolle durchgeführt!

• Sitzkissen und Kleidungsstücke (Jacken/Mützen/Schals etc.)

• Kompaktkameras und Handyfotos sind für den privaten Gebrauch erlaubt (bitte keine Selfie-Sticks).

 

 

Bitte bringen Sie folgende Gegenstände NICHT mit auf das Gelände:

• Speisen und Getränke

• Dosen, Gläser oder Glasflaschen

• Andere sperrige oder gefährliche Gegenstände

• Regenschirme aller Art (bei Bedarf können vor Ort Regencapes erworben werden!)

Bitte bringen Sie keine Profikameras (Spiegelreflex, etc.), Videokameras oder ähnliches mit.

 

 

Verhalten bei Sturm und Gewitter

Bei schwerem Unwetter oder einer anderen Gefahrensituation ist den Durchsagen und den Anweisungen des Ordnungspersonals unbedingt Folge zu leisten.

Der Veranstalter kann über eine wetterbedingte Verzögerung des Einlasses auf das Veranstaltungsgelände oder eine wetterbedingte Absage nur unmittelbar vor Ort in Rücksprache mit den Einsatzkräften entscheiden.

Bitte beachten Sie: Der sicherste Ort auf einem Konzert im Grünen ist bei einem Unwetter das Auto. Bitte bieten Sie ggf. auch anderen Konzertbesuchern Unterschlupf in Ihrem Auto an. Wenn es stürmt oder blitzt, sind bewaldete Flächen und Bäume zu meiden!