a

All ideas streamlined into a single flow of creativity. Smiltė.

LA offices

Das Festival

das festival

Bayreuther
Seebühnen
Festival
2020

Die Seebühne in der Wilhelminenaue war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau. Der große Zuspruch zu den Konzerten und Events, die im Sommer 2016 dort stattfanden, zeigte: Die Bayreuther liebten ihre Seebühne und genossen gerne die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes. Die Bayreuther Veranstaltungsagentur Motion lässt 2020 die Seebühnen-Konzerte wieder aufleben. Ab dem 6. August findet mit dem Bayreuther Seebühnen-Festival eine mehrtägige Open-Air-Reihe mit hochkarätigen Künstlern in der Wilhelminenaue statt.

Dass das Gelände seit dem Sommer 2016 nichts von seinem einzigartigen Flair und seiner Beliebtheit eingebüßt hat, beweist auch der Kulturkiosk „Zur Seebühne“, der sich für viele Bayreuther als zentrale Anlaufstelle in der Wilhelminenaue etabliert hat. Bereits 2017 wagte sich der Betreiber und ehemalige Gartenschau-Kulturbeauftragte Cornelius Sturm an ein Seebühnen-Festival. Drei Jahre später wird das idyllische Gelände nun für ein großes Open Air genutzt, wenn vom 6. bis 9. August das Bayreuther Seebühnen-Festival mit national und international bekannten Künstlern stattfindet. Wichtig ist den Veranstaltern Manuel Kraus und Matthias Mayer dabei eine ausgewogene Mischung mit einem Programm, das ein breit gefächertes Publikum anspricht. Um es dem so bequem wie möglich zu machen, werden Sitzplatzkarten verkauft. Es können je nach Zuspruch bis zu 1500 Stühle auf dem terrassierten Gelände aufgestellt werden – ein Novum bei Konzerten auf der Seebühne.

Es ist uns sehr wichtig, dass das Seebühnenfestival möglichst nachhaltig und umweltfreundlich zu gestalten. So arbeiten wir überwiegend mit regionalen Produkten und ausschließlich mit örtlicher Gastronomie und örtlichen Lieferanten zusammen. Zudem wird das Festival mit Bayreuther Ökostrom betrieben. Themen wie Müllvermeidung, CO2-Neutralität und ökologische Verträglichkeit des Open Airs liegen uns ebenso am Herzen. So wird z.B. auf die Verwendung von Einweggeschirr und -bechern sowie auf Plastikstrohhalme verzichtet.

impressionen
Sicherheit

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam ferm entum nulla tincidunt malesuada. Sed volu tpat semper elit quis. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam fermentum nulla.

Einlass

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam ferm entum nulla tincidunt malesuada. Sed volu tpat semper elit quis. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam fermentum nulla.

Unwetter

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam ferm entum nulla tincidunt malesuada. Sed volu tpat semper elit quis. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adip iscing elit. Etiam fermentum nulla.